1.000 + 1 Gründe mit uns zu reisen!

Feiern Sie mit uns !

600 monate
18.250 tage
438.000 stunden

und wir machen weiter !

Wir danken Ihnen
für dein Vertrauen und
für Ihre Unterstützung !

jahre
Ein neues Jahr hat begonnen. Wir haben an Erfahrung gewonnen !

Alle unsere Versprechen haben wir gehalten und machen dynamisch weiter !

Im neuen Jahr werden wir alle Ihre E-Mails und Fragen innerhalb von 3 Arbeitsstunden beantworten.
Wir sprechen fließend Ihre Sprache !
Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Spanisch, Niederländisch, Türkisch und Griechisch !

Für 2020 haben wir uns vorgenommen noch effizienter und schneller zu werden.

Das ist und wird immer unser Vorsatz bleiben uns selbst zu übertreffen !

Wir wünschen Ihnen viele, unvergessliche Reisen !

Ihr Greekferries Club Team

Jedes Jahr reisen immer mehr Passagiere mit uns !

Die Besucherzahlen unserer Webseite steigen täglich und monatlich, das ganze Jahr über.

Wir teilen gerne unsere “Geheimnisse” mit Ihnen und danken Ihnen für Ihr Vertrauen.

2018, konnten unsere Webseiten über 10.000.000 Besucher verzeichnen!
Im Durchschnitt also 27.000 Personen pro Tag, das ganze Jahr über!

Unsere Webseiten werden ständig aktualisiert und zeigen alle Verbindungen und Fähren in Griechenland und zu den griechischen Inseln an. Jedes Jahr reisen mehr als 200.000 Kunden mit uns.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Die Besucher unserer Webseiten in den letzten drei Jahren, grafisch dargestellt:

Besucherstatistiken

JANFEBMÄRAPRMAIJUNJULAUGSEPOKTNOVDEC
2016413412442080604142612736668832721087794065720102683183523278466794421532
2017620433681321736842780623802899862356924065811378782309689256562461632087
201870895476425690125692514096125410031571027606935611896524745624665982685240
Wir begrüßen jedes Jahr mehr Kunden!

Ihr Vertrauen hilft uns dabei noch besser zu werden!

Unser Ziel ist:

Unsere Dienstleistungen bieten unseren Kunden das beste Preis-Leistungsverhältnis an. Wir halten uns immer an dieses Versprechen!

Wir unterstützen Sie seit vielen Jahren in Ihrer Muttersprache! Unsere Mitarbeiter und Partner, mit deren langjähriger Erfahrung im Tourismus, beantworten Ihre Mails und Anfragen in 8 verschiedenen Sprachen (Englisch, Deutsch, Italienisch, Holländisch, Französisch, Spanisch, Griechisch und Türkisch).

Hier sehen Sie die Anzahl der Kunden, die jedes Jahr mit dem Greekferries Club reisen!

Werden Sie Mitglied im größten Reiseclub Griechenlands!

Genießen Sie die Vorteile und Rabatte speziell für unsere Mitglieder!
Reisen Sie mit uns und... profitieren Sie!

Es spielt keine Rolle, mit welcher Fährgesellschaft Sie reisen – Sie gewinnen immer mit dem Greekferries Club!

Werden Sie heute noch Mitglied!
Keine Registrierungskosten oder Mitgliedsbeiträge!
Keine versteckten Kosten!

Erfahren Sie mehr und erzählen Sie es weiter!

www.bonuspermile.gr

Wir konnten bereits über 300.000 Mitglieder begrüßen!

Bester Verkaufspartner von Minoan Lines, bereits seit 7 Jahren!
2008-2014

Wir danken Ihnen vielmals!

Wir danken allen unseren Mitgliedern und Kunden für deren Vertrauen in unseren Service, mit deren Hilfe der „Greekferries Club“ bereits zum 7. Mal von Minoan Lines ausgezeichnet wurde:

« Topverkäufer von Individualtickets
für Passagiere und Fahrzeuge
auf den internationalen Routen der Fährgesellschaft »

20 jährige Kooperation (1994-2014)
mit Superfast Ferries und Blue Star Ferries
20
JAHRE
ZUSAMMENARBEIT

Seit 1994, etwa 15 Jahre lang, war
der Greekferries Club der Zentralagent
von Superfast Ferries und Blue Star Ferries in Kreta.
Unsere ausgezeichnete Zusammenarbeit haben wir
heute auch auf das Konsortium mit Anek Lines erweitert.

Ständiger Ausbau und Erweiterungen. Der Greekferries Club bietet einzigartige Dienstleistungen!
Seit2017
WIR PRODUZIEREN UNSERE EIGENE SOLARENERGIE !

Wir haben es endlich vollbracht! Trotz der momentanen wirtschaftlichen Krise in Griechenland, hat unser Unternehmen, Eco World S.A., es nach langer Zeit geschafft, die griechische Bürokratie zu schlagen. Mit dem Erhalt der entsprechenden Genehmigung, haben wir unser Dach komplett mit Solarmodulen bestückt und decken damit vollständig den Energiebedarf unseres Unternehmens.
Hier sehen Sie mehr: https://greekferries-club.gr/de/das-unternehmen/wir-produzieren-unsere-eigene-solarenergie/

20162017
NEUE DIENSTLEISTUNGEN

Eintägige Kreuzfahrten in ganz Griechenland. Wir haben begonnen unser Angebot zu erweitern und hoffen, auf die baldige Fertigstellung. Unser Ziel ist es, Ihnen dabei zu helfen Ihren Urlaub so einmalig und unvergesslich wie nur möglich zu gestalten, egal ob am Strand, oder bei Ihren Erkundungen an Land und am Meer. Wir bringen Sie zu beinahe unberührten Stränden und Destinationen.
Hier finden Sie weitere Informationen, sobald die Seite fertig ist: www.greek-cruises.gr

2015 NEUER SERVICE

Unsere Kunden können ab sofort jederzeit Ihre Buchung einsehen, egal wo sie sich gerade befinden. Mit unserem Service “Meine Reservierung” können Sie Ihre Reisedetails abrufen, ausdrucken oder per Mail versenden.

2015 PARTNERSCHAFTEN

Unser Unternehmen, der Greekferries Club, befindet sich in einem 1000 m2 großen Bürogebäude. Da der Raum bald nicht mehr ausreicht, die Vielfalt der von uns angebotenen Diensleistungen unterzubringen, haben wir begonnen Partnerschaften einzurichten (Affiliates). Wir bieten ein perfektes Partnerprogramm mit vielen Vorteilen für alle, die sich mit dem Tourismus beschäftigen und deren Angebot erweitern möchten.

Erhalten Sie mehr Informationen dazu hier: www.greece-unlimited.com

2014 KOMBINATION NEUER DIENSTLEISTUNGEN

Wir bauen unsere Dienstleistungen stetig aus, Buchungen und Reservierungen von Fähren auch außerhalb Griechenlands und den griechischen Inseln. Unser Angebot umfasst nun den gesamten Mittelmeerraum.
Sehen Sie mehr: faehren.ferries-booking.com.

2013 ERWEITERUNG DER DIENSTLEISTUNGEN

Wir konnten unseren Service auf den ganzen Mittelmeerraum erweitern! Unsere Kunden reisen jetzt auch nach Spanien, Marokko, Tunesien, Frankreich Italien usw. über unsere neue Seite:
faehren.ferries-booking.com. Noch eine Erweiterung an Routen, Fähren und Buchungen online!

2012 WEB SERVICES

Umfangreiche elektronische Dienstleistungen für Fährreisen. Verfügbarkeit, Ticketbuchungen, Preisvergleich, Reservierungen für alle Reedereien auf alle Routen.
Alles in Echtzeit und auf einem Blick!

2011 VON 12 STUNDEN AUF... 6 STUNDEN

Wir konnten die durchschnittliche Bearbeitungszeit Ihrer Anfragen von 12 Stunden im Jahr 2008,
auf 6 Stunden verringern! Heute antworten wir Ihnen sogar in nur 3 Stunden!

2010 BONUS per MILE

Ein NEUES Bonusprogramm für Mitglieder des Greekferries Club! Mitglieder, die mit uns reisen, sammeln Bonusmeilen und profitieren von Rabatten und anderen Vorteilen.

Lesen Sie mehr hier: www.bonuspermile.gr

2009 PASSENGER TO PASSENGER / RATSCHLÄGE VON REISENDEN FÜR REISENDE

Passagiere, die mit der Fähre von Italien nach Griechenland oder zu den griechischen Inseln reisen, können die Überfahrt und ihre Erfahrungen kommentieren und bewerten.

2008 GREEKFERRIES REISETOOLS

Besucher der Webseiten können an Ihren gewünschten Reisedaten alle verfügbaren Strecken, Überfahrten, Fährgesellschaften und Preise auf einen Blick einsehen. Wir haben eine Suchmaske kreiert, welche alle Ticketpreise vergleicht.

Änderungen & Stornierungen

Wählen Sie bitte das Thema aus, welches am ehesten zu Ihrer Frage passt.

Wenn Sie Ihre Reservierung über unser Online Buchungssystem vorgenommen haben, senden Sie uns bitte ein E-Mail mit der/den gewünschte/n Änderung/en.

Sollten Sie die Buchung mit Hilfe eines Mitarbeiters gemacht haben, schicken Sie direkt ein E-Mail an die zuständige Person.

Bitte beachten Sie in beiden Fällen, dass wir Ihre Kundennummer, die Buchungsnummer oder Ihre Greekferries Club Mitgliedsnummer benötigen. Geben Sie diese Details unbebingt an.

Bitte beachten Sie, dass es eine Umbuchungsgebühr für jede Änderung Ihrer Reservierung gibt:

Reservierungen
mit Gesamtkosten
Greekferries Club – Umbuchungsgebühr
Nicht-Mitglieder Bonus per Mile Mitglieder -50%
Bis 200 € 20 € 10 €
Mehr als 200 € 30 € 15 €

Um Ihre Buchung zu ändern, muss die oben genannte Umbuchungsgebühr akzeptiert werden.

Ticketstornierungen und Rückerstattungen erfolgen basierend auf den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Reederei, mit der Sie Ihre Fährtickets gebucht haben.

Generell gilt, je näher zum Abfahrtstag die Stornierung erfolgt, desto geringer fällt die entsprechende Rücherstattung aus.

Im Fall einer Stornierung, senden Sie bitte ein E-Mail direkt an den für Ihre Buchung zuständigen Mitarbeiter/Partner. Wenn Sie online gebucht haben, antworten Sie auf die automatische Nachricht und geben Sie Ihre Kundennummer, Reservierungsnummer oder Greekferries Club Mitgliedsnummer an.

Als Reiseagentur behalten wir 10 % Stornogebühr vom zu erstattenden Betrag ein.

Bitte beachten Sie, dass jegliche Buchungsgebühren und Zustellungskosten nicht rückerstattbar sind.

Sämtliche Rückerstattungen erfolgen auf dieselbe Kreditkarte, welche zur Zahlung der Buchungen verwendet wurde. Wenn Sie per Banküberweisung bezahlt haben, benötigen wir Ihre Bankdetails um den Betrag zurückerstatten zu können.

Folgende Stornobedingungen gelten:

  • Stornierungen bis 30 Tage vor der Abfahrt: 100 % Rückerstattung.
  • Stornierungen 29 bis 7 Tage vor der Abfahrt: 75 % Rückerstattung.
  • Stornierungen 6 Tage bis 24 Stunden vor der Abfahrt: 50 % Rückerstattung.
  • Bei Stornierungen 24 Stunden oder weniger vor der Abfahrt und bei Non-Show Tickets ist keine Rückerstattung möglich.
  • Die Rückerstattung kann nur von der ausstellenden Reiseagentur vorgenommen werden.

Stornierungspolitik:

Tickets können nur unter Vorlage der Originaltickets in den Reiseagenturen storniert werden, in denen sie ausgestellt wurden. Eine telefonische Stornierung von Fahrkarten ist nicht möglich.

  • Bis zu 14 Tage vor der Abreise: 100% Rückerstattung.
  • Bis zu 7 Tage vor der Abreise: 75% Erstattung.
  • Bis zu 12 Stunden vor der Abfahrt: 50 % Erstattung des Fahrpreises.
  • Bei Stornierungen, die weniger als 12 Stunden vor der Abfahrt erfolgen, erfolgt keine Erstattung.

Verspätung oder Stornierung einer Reise aufgrund höherer Gewalt (z. B. ungünstige Wetterbedingungen)

  • Verspätung der Abfahrt: Die Fahrgäste können mit denselben Fahrkarten an Bord gehen.
  • Stornierung der Reiseroute: Im Falle einer Stornierung sind die Tickets nicht mehr gültig und müssen durch neue Tickets für die nächste planmäßige Abfahrt mit freien Plätzen ersetzt werden.

Open-Date-Tickets:

  • Tickets mit offenem Datum sind ab dem Datum ihrer ersten Ausstellung ein Jahr lang gültig.

Hauptsaison: (01/06/2024-08/09/2024)

  • Bis zu 7 Tage vor Abreise: Die Tickets werden ohne Stornogebühr storniert oder auf ein offenes Datum oder ein anderes Datum umgewandelt.
  • Bis zu 12 Stunden vor Abfahrt: 50% Stornogebühr wird einbehalten, alternativ auf ein offenes Datum umgewandelt.
  • Von 12 Stunden bis zu 4 Stunden vor Abreise: Fahrkarten können in offene Tickets umgewandelt werden.
  • 100% Stornierung (ohne Stornogebühr) im Falle einer Stornierung innerhalb von 24 Stunden ab dem Zeitpunkt der Ausstellung.
  • Ausgestellte Fahrscheine am Reisetag können bis zu einer halben Stunde nach der Ausstellung und unbedingt mindestens drei Stunden vor der geplanten Abfahrtszeit storniert werden.
  • 100% Stornierung (ohne Stornogebühr) im Falle der Nichtdurchführung der Strecke. Nach der Abfahrt werden die Tickets nicht storniert und können nicht in Tickets mit offenem Datum umgewandelt werden, und das Datum kann nicht geändert werden.

Nebensaison: (Alle anderen Daten)

  • Bis zu 3 Tage vor Abreise: Die Tickets werden ohne Stornogebühr storniert oder auf ein offenes Datum oder ein anderes Datum umgewandelt.
  • Bis zu 3 Stunden vor Abfahrt: 50% Stornogebühr wird einbehalten, alternativ auf ein offenes Datum umgewandelt.
  • Von 3 Stunden bis zu 1 Stunde vor Abreise Fahrkarten können in offene Tickets umgewandelt werden.
  • 100% Stornierung (ohne Stornogebühr) im Falle einer Stornierung innerhalb von 24 Stunden ab dem Zeitpunkt der Ausstellung.
  • Ausgestellte Fahrscheine am Reisetag können bis zu einer halben Stunde nach der Ausstellung und unbedingt mindestens drei Stunden vor der geplanten Abfahrtszeit storniert werden.
  • Ungedruckte oder falsch gedruckte Fahrkarten müssen an Ort und Stelle vom Agenten annulliert werden.
  • 100% Stornierung (ohne Stornogebühr) im Falle der Nichtdurchführung der Strecke. Nach der Abfahrt werden die Tickets nicht storniert und können nicht in Tickets mit offenem Datum umgewandelt werden, und das Datum kann nicht geändert werden.

Stornierungspolitik

HOCHSAISON: 16/12/2022-09/01/2023, 24/02/2023-28/02/2023, 07/04/2023-24/04/2023, 02/06/2023-06/06/2023, 23/06/2023-11/09/2023

  • Bis 14 Tage vor der Abfahrt: Die Tickets werden ohne Stornogebühren storniert oder werden in offene Tickets umgewandelt oder auf einen anderen Termin umgebucht.
  • Von 13 bis 7 Tage vor der Abfahrt: 25% Stornogebühr oder alternativ werden die Tickets in offene Tickets umgewandelt oder auf einen anderen Termin umgebucht.
  • Von 6 Tage bis 2 Stunden vor der Abfahrt: 50% Stornogebühr oder alternativ werden die Tickets in offene Tickets umgewandelt oder auf einen anderen Termin umgebucht.
  • Von 2 Stunden vor und bis zum Zeitpunkt der Abfahrt: 50% Stornogebühr. Umwandlung in offene Tickets oder Umbuchung auf einen anderen Reisetermin sind nicht möglich.
  • Nach der Abfahrt: Die Tickets können nicht storniert, nicht in offene Tickets umgewandelt und nicht auf einen anderen Reisetermin umgebucht werden.

NEBENSAISON: (alle anderen Termine)

  • Bis 1 Stunde vor der Abfahrt: Die Tickets können ohne Stornogebühren storniert oder in offene Tickets umgewandelt werden.
  • Von 1 Stunde vor bis zum Zeitpunkt der Abfahrt: 50% Stornogebühr. Umwandlung in offene Tickets oder Umbuchung auf einen anderen Reisetermin sind nicht möglich.
  • Nach der Abfahrt: Die Tickets können nicht storniert, nicht in offene Tickets umgewandelt und nicht auf einen anderen Reisetermin umgebucht werden.

Open-Date-Tickets können weder storniert noch geändert werden.

  • Tickets mit offenem Datum können nur dann ohne Stornogebühren storniert werden, wenn sie von Anfang an als Tickets mit offenem Datum ausgestellt wurden.
  • Wenn sie in ein offenes Datum umgewandelt wurden, gilt das Datum der Stornierung als das Datum, an dem das Ticket offen wurde, und die Erstattung erfolgt in Bezug auf das ursprüngliche Reisdatum.

Stornobedingungen

Ab dem Ausstellungsdatum des Tickets:

  • Bis 7 Tage vor der geplanten Abfahrtszeit: Die Fahrkarten werden storniert und der Wert wird zu 100 % rückerstattet, sofern die Fahrkarte unversehrt zurückgegeben wird.
  • Bis 4 Tage vor der geplanten Abfahrtszeit: Die Fahrkarten werden mit einer Erstattung von 75% des Wertes storniert, sofern die Fahrkarte unversehrt zurückgegeben wird.
  • Bis 1 Tag vor der geplanten Abfahrtszeit: Die Fahrkarten werden mit einer Erstattung von 50% des Wertes storniert, sofern die Fahrkarte unversehrt zurückgegeben wird.

Nach der Abreise: Die Tickets können weder storniert noch in ein offenes Datum umgewandelt werden, noch kann das Datum geändert werden.

Offene Tickets

  • Offene Tickets sind 1 Jahr ab dem Datum der ursprünglichen Reise oder, falls kein Reisedatum angegeben ist, ab dem Ausstellungsdatum des Fahrscheins gültig. Offene Tickets werden für das Boarding nicht akzeptiert, und es ist erforderlich, die Originaltickets vor dem Boarding durch neue Tickets zu ersetzen.
  • Wenn die Tarife bis zum Reisedatum erhöht wurden, muss die Preisdifferenz zwischen dem offenen Ticket und dem neuen Tarif bezahlt werden.
  • Fahrkarten können bis zu einer (1) Stunde vor der Abfahrt in offene Tickets umgewandelt werden.

Je nach Zeitpunkt der Stornierung des Tickets gilt Folgendes:

Hochsaison vom 24/05/24 bis zum 30/09/24

Bis zu 4 Tage vor dem geplanten Reisedatum:

  • Erstattung des Fahrpreises ohne Stornogebühren.
  • Fahrkarten in Tickets mit offenem Datum umwandeln.
  • Fahrkarten in Tickets mit neuem Reisedatum umwandeln.

Bis zu 2 Stunden vor der Abreise

  • Erstattung von 50% des Fahrpreises oder Umwandlung in Fahrkarten mit offenem Datum oder Fahrkarten mit neuem Reisedatum.
  • Rückerstattung des Fahrpreises ohne Stornogebühren bei nachgewiesenen Gründen höheren Gewalt.

Weniger als 2 Stunden bis zur Abfahrtszeit:

  • Der Ticketpreis ist nicht erstattungsfähig.
  • Tickets können nicht auf ein offenes Datum umgebucht oder auf ein neues Reisedatum geändert werden.
  • Umbuchung von Tickets in Tickets mit offenem Datum nur in Fällen von nachweisbarer höherer Gewalt.
  • Umbuchung von Tickets in Tickets mit neuem Reisedatum nur in Fällen von nachweisbarer höherer Gewalt.

Nach der Abreise:

  • Der Fahrpreis ist nicht erstattungsfähig.
  • Fahrkarten werden nicht in Tickets mit offenem Datum umgewandelt.
  • Fahrkarten werden nicht in Tickets mit neuem Reisedatum umgewandelt.

Offene Tickets:

  • Tickets mit offenem Datum werden ohne Stornogebühren storniert, wenn sie ursprünglich als Tickets mit offenem Datum ausgestellt wurden.
  • Für Tickets, die in Tickets mit offenem Datum umgewandelt wurden, gelten die Stornierungsbedingungen für die ursprünglichen Tickets.

Nebensaison bis zum 23/05/24 und ab dem 01/10/24 bis zum 17/11/24:

Bis zu 24 Stunden vor dem geplanten Reisedatum:

  • Erstattung des Fahrpreises ohne Stornogebühren.
  • Fahrkarten können in Tickets mit offenem Datum umgewandelt werden.
  • Fahrkarten können in Tickets mit neuem Reisedatum umgewandelt werden.

In den letzten 24 Stunden vor der Abfahrtszeit:

  • Erstattung 50 % des Fahrpreises oder Umwandlung in Tickets mit offenem Datum oder Tickets mit neuem Reisedatum.
  • Rückerstattung des Fahrpreises ohne Stornogebühren bei nachgewiesener höherer Gewalt.

Nach der Abreise:

  • Der Fahrpreis ist nicht erstattungsfähig.
  • Fahrkarten werden nicht in Tickets für offene Termine umgewandelt.
  • Fahrkarten werden nicht in Tickets mit neuem Reisedatum umgewandelt.

Fahrpreiserstattungen werden nur von den Agenturen durchgeführt, die die Fahrscheine ausgestellt haben.

Dauer der offenen Tickets:

Tickets, die als Open-Date-Tickets ausgestellt werden, sowie Tickets, die in Open-Date-Tickets umgewandelt werden, haben eine Gültigkeitsdauer von einem Jahr ab dem Ausstellungsdatum.

Stornierungspolitik

  • Ab dem Ausstellungsdatum bis zur 7 Tage vor der Abfahrt können die Tickets ohne Stornierungsgebühr storniert, oder auf ein offenes Ticket oder ein anderes Datum geändert werden.
  • Ab 7 Tagen bis 4 Stunden vor der Abreise werden 50% Stornogebühren berechnet. Alternativ können die Tickets auf offen gestellt, oder auf einen anderen Termin geändert werden.
  • 4 Stunden vor und bis zur Abfahrt werden 50% Stornierungsgebühr berechnet.
  • Nach der Abreise können die Tickets nicht storniert werden und auch nicht in ein offenes Datum umgewandelt werden. Eine Datumsänderung ist auch nicht möglich.

Offene Tickets

  • Sie können nur dann gebührenfrei storniert werden, wenn sie als Tickets mit offenem Datum ausgestellt wurden.
  • Für Tickets, die in offene umgewandelt wurden, gelten die Stornierungsbedingungen der ursprünglichen Tickets.

Bitte beachten Sie, dass Buchungen mit dem Frühbuchernachlass nicht erstattbart sind (ausgenommen Treibstoffzuschlag und ETS). Sie können bis zum 29.02.2024 unter Beibehaltung des Angebotes umgebucht werden. Ab 01.03.2024 können die Tickets geändert oder offengestellt werden, sofern die Preisdifferenz zum Normalpreis bezahlt wird. Mögliche anfallende Gebühren des Greekferries Club sind davon unabhängig.

Auf den Adriastrecken

  • Ab dem Ausstellungsdatum des Tickets und bis zu 22 Tage vor dem geplanten Abreisedatum: Erstattung des vollen Ticketwerts.
  • Ab 21 Tagen bis 8 Tage vor dem geplanten Abreisetermin: Erstattung von 80 % des Fahrpreises.
  • Ab 7 Tagen bis 24 Stunden vor der geplanten Abfahrtszeit: Erstattung von 50 % des Fahrpreises.
  • Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, Geldbeträge zurückzuerstatten, wenn die Stornierung weniger als 24 Stunden vor der Abfahrt erfolgt oder wenn der Passagier nicht zum Boarding erscheint.
  • Bei teilweiser Stornierung des Rückflugtickets oder wenn der Reisende eine Teilstrecke zurückgelegt hat, gelten die oben genannten zeitlichen Beschränkungen auch für die zweite Teilstrecke.
  • Bis zu 4 Stunden vor der Abfahrt können Fahrkarten in "offene" Fahrkarten oder auf ein anderes Abfahrtsdatum umgewandelt werden. Wird eine weitere Stornierung beantragt, wird die Erstattung auf der Grundlage des ursprünglichen Reisedatums berechnet.
  • Erstattungen werden nur von der Agentur vorgenommen, die das Ticket ausgestellt hat.

Auf den Inlandslinien

Hauptsaison:

Piräus - Chania/Heraklion: 15/12/23-07/01/24, 15/03/24, 18/03/24, 26/04/24-12/05/24 & 20/06/24-08/09/24

Kykladen - Dodekanes: 15/03/24-16/03/24, 18/03/24, 22/03/24-23/03/24, 25/3/24, 26/04/24-12/05/24 & 01/06/24-29/09/24

  • Bis 14 Tage vor der Abfahrt: Die Tickets werden ohne Stornogebühr storniert oder auf ein offenes Datum oder ein anderes Datum umgewandelt.
  • Bis 7 Tage vor Abreise: 25% Stornogebühr werden einbehalten, alternativ werden sie auf ein offenes Datum oder auf ein anderes Datum umgeändert.
  • Bis 2 Stunden vor Abfahrt: 50% Stornogebühr wird einbehalten, alternativ auf ein offenes Datum oder auf ein anderes Datum umgewandelt.
  • Bis zur Abreise: 50% Stornogebühren werden einbehalten, Tickets werden nicht in offene oder unbefristete Tickets umgewandelt. Datum der Eröffnung, und eine Änderung des Datums ist nicht möglich.
  • Nach der Abreise: Die Fahrkarten werden nicht storniert und nicht offen gestellt, eine Änderung des Datums ist nicht möglich.

NEBENSAISON: (Alle anderen Daten)

  • Bis zu 1 Stunde vor der Abfahrt: Die Fahrkarten werden kostenlos storniert oder in offene Tickets für ein anderes Abfahrtsdatum umgewandelt.
  • 1 Stunde vor und bis zur Abfahrt: 50% Stornogebühren, die Fahrkarten werden nicht in offene Tickets umgewandelt und es ist keine Änderung des Datums möglich.
  • Nach der Abfahrt: Fahrkarten können nicht storniert oder in offene Tickets umgewandelt werden, und eine Änderung des Datums ist nicht möglich.

Tickets mit offenem Datum:

  • Fahrscheine, die von Anfang an als Tickets mit offenem Datum ausgestellt werden, sind ab dem Ausstellungsdatum (nicht ab dem Reisedatum) ein Jahr lang gültig und werden mit einer 100%igen Erstattung des Fahrpreises storniert.
  • Fahrkarten die in Tickets mit offenem Datum umgewandelt werden, sind ab dem Ausstellungsdatum (nicht ab dem Reisedatum) ein Jahr lang gültig. Im Falle einer Stornierung gelten die Stornierungsbedingungen der Originaltickets.
  • Der Gesamtpreis für offene Fahrkarten wird auf der Grundlage des niedrigsten Zeitraums der aktuellen Preisliste berechnet. Bei Reisen in der Hoch- oder Zwischensaison oder während der Gültigkeitsdauer eines neuen Tarifs ist der Fahrgast verpflichtet, die Differenz zwischen dem aktuellen Tarif und dem vorausbezahlten Tarif zu zahlen.
  • Die Buchung neuer Tickets erfolgt vorbehaltlich der Verfügbarkeit von Sitzplätzen.

  • 100 % Rückerstattung bis 14 Tage vor der Abfahrt.
  • 75 % Rückerstattung bis 7 Tage vor der Abfahrt.
  • 50 % Rückerstattung bis 12 Stunden vor der Abfahrt.
  • Ab 12 Stunden vor der Abfahrt ist keine Rückerstattung mehr möglich.
  • Tickets können bis 1 Stunde vor der Abfahrt OFFEN gemacht werden.

KYKLADEN – DODEKANISOS – NORD AGÄIS - SPORADEN

Hochsaison: 15/03/24-16/03/24, 18/03/24, 22/03/24-23/03/24, 25/3/24, 26/04/24-12/05/24 & 01/06/24-29/09/24*)

  • Bis 7 Tage vor der geplanten Abfahrt: Das Ticket kann ohne Stornogebühren storniert oder offen gemacht werden bzw. kann das Reisedatum geändert werden.
  • Bis 12 Stunden vor der geplanten Abfahrt: Das Ticket kann mit 50 % Stornogebühr storniert oder offen gemacht werden bzw. kann das Reisedatum geändert werden.
  • Bis zur Abfahrt: 50% Stornogebühr. Die Tickets können nicht offen gemacht werden. Auch eine Änderung ist ausgeschlossen.
  • Nach der Abfahrt: Die Tickets können nachträglich weder storniert noch offen gemacht werden. Auch eine Änderung ist ausgeschlossen.

(*) Für den Zeitraum 26/04/24-05/05/24 & 20/06/24-22/06/24 für alle Abfahrten von Piraeus, Lavrio, Volos, Kavala & Thessaloniki und für den Zeitraum 06/05/24-12/05/24 & 24/06/24-25/06/24 für alle Abfahrten nach Piraeus, Lavrio, Volos, Kavala & Thessaloniki die Tickets können bis 14 Tage vor der geplanten Abfahrt ohne Stornogebühren storniert, offen gemacht oder geändert (Datum) werden.

  • Bis 7 Tage vor der geplanten Abfahrt beträgt die Stornogebühr 25 %, das Ticket kann alternativ offen gemacht oder das Reisedatum geändert werden.
  • Bis 12 Stunden vor der geplanten Abfahrt beträgt die Stornogebühr 50 %, das Ticket kann alternativ offen gemacht oder das Reisedatum geändert werden
  • Bis zur Abfahrt: 50% Stornogebühr. Die Tickets können nicht offen gemacht werden. Auch eine Änderung ist ausgeschlossen.

Dies gilt auch für die Teilstrecken.

NEBENSAISON: Alle Temine ausgenommen die genannten Termine der Hochsaison

  • Bis 3 Tage vor der geplanten Abfahrt: Das Ticket kann ohne Stornogebühren storniert oder offen gemacht werden bzw. kann das Reisedatum geändert werden.
  • Bis 1 Stunde vor der geplanten Abfahrt: Das Ticket kann mit 50 % Stornogebühr storniert oder offen gemacht werden bzw. kann das Reisedatum geändert werden.
  • Bis zur Abfahrt: 50% Stornogebühr. Die Tickets können nicht offen gemacht werden. Auch eine Änderung ist ausgeschlossen.
  • Nach der Abfahrt: Die Tickets können nachträglich weder storniert noch offen gemacht werden. Auch eine Änderung ist ausgeschlossen.

SARONISCHE ROUTEN:

HOCHSAISON: 15/03/24-16/03/24, 18/03/24, 22/03/24-23/03/24, 25/3/24, 26/04/24-12/05/24 & 01/06/24-29/09/24*

  • 4 Tage vor der geplanten Abfahrt: Das Ticket kann ohne Stornogebühren storniert oder offen gemacht werden bzw. kann das Reisedatum geändert werden.
  • Bis 4 Stunden vor der geplanten Abfahrt: Das Ticket kann mit 50% Stornogebühr storniert oder offen gemacht werden bzw. kann das Reisedatum geändert werden.
  • Bis zur Abfahrt: 50% Stornogebühr. Die Tickets können nicht offen gemacht werden. Auch eine Änderung ist ausgeschlossen.
  • Auf der Piräus-Ägina-Agistri-Methana Route können Tickets bis zur Abfahrt offen gestellt oder auf ein anderes Datum umgebucht werden.
  • Nach der Abreise: Tickets können nicht storniert oder offen gemacht oder zu einem anderen Datum geändert werden.

(*)Für den Zeitraum 26/04/24-05/05/24 & 20/06/24-22/06/24 (*)für alle Abfahrten von Piraeus und für den Zeitraum 06/05/24-12/05/24 & 24/06/24-25/06/24 für alle Abfahrten nach Piraeus, die Tickets können bis 7 Tage vor der geplanten Abfahrt ohne Stornogebühren storniert, offen gemacht oder das Reisedatum geändert werden.

  • Bis 4 Tage vor der geplanten Abfahrt beträgt die Stornogebühr 25%, das Ticket kann altenativ offen gemacht oder das Reisedatum geändert werden.
  • Bis zur Abfahrt: 50% Stornogebühr. Die Tickets können nicht offen gemacht werden. Auch eine Änderung ist ausgeschlossen.

Dies gilt auch für die Teilstrecken.

NEBENSAISON: Alle Termine ausgenommen die genannten Termine der HOCHSAISON

  • Bis 1 Tag vor der geplanten Abfahrt: Tickets können ohne Stornogebühren storniert oder offen gemacht werden bzw. kann das Reisedatum geändert werden.
  • Bis zur geplanten Abfahrt: Das Ticket kann mit 50% Stornogebühr storniert oder offen gemacht werden bzw. kann das Reisedatum geändert werden.
  • Nach der Abfahrt: Tickets können nachträglich weder storniert noch offen gemacht werden. Auch eine Änderung ist ausgeschlossen.

OFFENE TICKETS

  • Offene Tickets werden kostenlos storniert, wenn sie ursprünglich als offen ausgestellt wurden.
  • Tickets, die nachträglich offen gemacht wurden, fallen unter dieselben Stornobedingungen wie die ursprüngliche Reservierung.
  • Falls Sie in einer anderen Saisonalität reisen möchten, muss die Differenz zwischen dem aktuellen und dem bestätigten Preis bezahlt werden.

CRETE ROUTES:

HIGH SEASON: 16/12/22-08/01/23, 24/02/23, 27/02/23, 07/04/23-23/04/23, 01/06/23, 02/06/23, 05/06/23, 23/06/23-03/09/23

  • Up to 14 days prior to departure: Tickets are cancelled without charge or can be converted to open date tickets or for another departure date.
  • Up to 7 days prior to departure: A 25% cancellation charge is applied or alternatively tickets can beconverted to open date tickets or for another departure date.
  • Up to 2 hours prior to departure: A 50% cancellation charge is applied or alternatively tickets can be converted to open date tickets or for another departure date.
  • Up to the departure: 50% cancellation charge is applied and the tickets cannot be converted to open date tickets or for another departure date.
  • After departure: Tickets cannot be cancelled or converted to open date tickets or for another departure date.

LOW SEASON: All the other dates except those mentioned in HIGH SEASON

  • Up to 1 hour prior to departure: Tickets are cancelled without charge or can be converted to open date tickets or for another departure date.
  • Up to the departure: 50% cancellation charge is applied and the tickets cannot be converted to open date tickets or for another departure date.
  • After departure: Tickets cannot be cancelled or converted to open date tickets or for another departure date.
  • DELAYED DEPARTURE: Passengers and vehicles can embark without changing their tickets.
  • CANCELLATION OF DEPARTURE: The tickets of a cancelled departure are not valid for embarkation and must be exchanged with a new ticket for the next scheduled departure, subject to availability.
  • ATTENTION: In case of a departure being delayed or cancelled due to extreme weather conditions etc., passengers are kindly requested to contact the company’s port agencies in order to be informed about the new departure time.

STORNIERUNGSBEDINGUNGEN

  • Bis zu 7 Tage vor der Abfahrt: Fahrkarten werden ohne Stornierungsgebühren storniert oder in Tickets mit offenem Datum oder einem anderen Abfahrtstermin umgewandelt.
  • Ab 7 Tage vor bis zu 12 Stunden vor der Abfahrt: 50% Stornierungsgebühren werden einbehalten oder die Fahrkarten können in Fahrkarten mit offenem Datum oder für ein anderes Abfahrtsdatum umgewandelt werden.
  • Ab 12 Stunden vor der Abfahrt: 50% Stornierungsgebühren werden einbehalten; die Tickets können nicht in Tickets mit offenem Datum umgewandelt werden, und eine Terminänderung ist nicht möglich.
  • Nach der Abfahrt: Tickets können nicht storniert oder in Tickets mit offenem Datum umgewandelt werden, während eine Terminänderung nicht mehr möglich ist.

TICKET-ÄNDERUNGEN

  • Der Passagier hat die Möglichkeit, sein Ticket bis zu 12 Stunden vor der Abfahrt (wie auf dem Ticket angegeben) in ein Ticket mit offenem Datum umzuwandeln, das ab dem angegebenen Datum für ein Jahr gültig ist.
  • Falls der Reisende an einem Datum reisen möchte, an dem der Fahrpreis höher ist als der bereits bezahlte, muss er die Differenz zwischen dem aktuellen Fahrpreis und dem bezahlten Fahrpreis nachzahlen.
  • Für den Ersatz von Fahrkarten ist die Vorlage des Originaltickets erforderlich und kann entweder bei der Ausstellungsagentur oder bei dem von der Gesellschaft angegebenen Schiffsagenten in dem jeweiligen Hafen vorgenommen werden.
  • Bei Stornierung des offenen Tickets gelten die Stornierungsbedingungen des Originaltickets.

Das Ticket ist nicht erstattungsfähig. (Gemäß der Richtlinie für Fernabsatzverträge vom 27.11.2014 "Anwendung der Rücktrittsrechte und -pflichten der Vertragsparteien" in der Regelung des Artikels "Dritter Teil" unter dem Titel "Beförderungsleistungen"; der KÄUFER hat kein Rücktrittsrecht. Änderungen können innerhalb einer Frist von 12 Stunden für offene Tickets oder Terminänderungen vorgenommen werden.

Kostenlose Stornierung bis zu 24 Stunden

  • Kostenlose Stornierung bis zu 24 Stunden vor der geplanten Abfahrtszeit.
  • In den letzten 24 Stunden vor Abfahrt sind keine Änderungen mehr möglich. Die Tickets können nicht storniert werden.

Ticketstornierungen und Rückerstattungen:

  • Bis 8 Tage vor der geplanten Abfahrt kann das Ticket ohne Stornogebühren storniert oder offen gemacht werden. Das Ticket muss der ausstellenden Agentur zurückgegeben werden.
  • 7 Tage bis zur geplanten Abfahrt: Das Ticket kann mit 50 % Stornegebühren storniert oder bis 2 Stunden vor der Abfahrt offen gemacht werden. Das Ticket muss der ausstellenden Agentur zurückgegeben werden.
  • Nach der Abfahrt: Die Tickets können nachträglich weder storniert noch offen gemacht werden. Auch eine Änderung ist ausgeschlossen.
  • Tickets können nur von der Reiseagentur, über die die Buchung vorgenommen wurde, storniert werden und die Originaltickets müssen hierfür der Agentur zurückgegeben werden. Telefonische Stornierungen sind nicht möglich.

STORNIERUNGEN / RÜCKERSTATTUNGEN

  • Ab dem Datum der Ticketausstellung und bis zu 30 Tagen vor der geplanten Abfahrt wird der Fahrpreis vollständig erstattet.
  • Von 29 Tagen bis zu 7 Tagen vor der geplanten Abreise: 75% Erstattung.
  • Von 6 Tagen bis zu 24 Stunden vor der geplanten Abfahrt: 50% Erstattung.
  • In weniger als 24 Stunden vor der geplanten Abfahrt wird der Fahrpreis nicht erstattet.
  • Die Fahrkarten können nur von der ausstellenden Agentur oder von der Fährgesellschaft im Falle einer Online-Buchung erstattet oder umgetauscht werden.
  • Tickets können nicht per Telefon storniert werden.
  • NON-SHOW-Tickets sind nicht erstattungsfähig.

Stornierungen und Rückerstattungen

Tickets können nur in den Reisebüros, in denen sie ausgestellt wurden, storniert werden, unter Vorlage der Originaltickets. Eine Ticketstornierung per Telefon ist nicht möglich. Stornierungsbedingungen gemäß Stornierungszeit

  • Bis zu 7 Tage vor Abreise: 75 % Rückerstattung oder Änderung in ein offenes Ticket.
  • Von 6 Tagen bis 12 Stunden vor Abreise: 50 % Rückerstattung oder Änderung in ein offenes Ticket.
  • Tickets können nach Abfahrt des Schiffes weder storniert noch in offene Tickets umgewandelt werden.

Tickets mit offenem Datum und ersetzte Tickets können nicht storniert werden. Um die Tickets in Tickets mit offenem Datum umzuwandeln, sollten Sie sich mit der Agentur in Verbindung setzen, bei der Sie die Tickets gekauft haben.

Offene-Tickets

Tickets können bis 12 Stunden vor Abfahrt in den offenen Status umgewandelt werden. Offene Tickets sind ab dem Ausstellungsdatum ein Jahr gültig. Offene Tickets sind für die Einschiffung ungültig, es sei denn, sie werden durch neue Tickets mit dem Abreisedatum ersetzt. Wenn der Fahrpreis erhöht wurde, müssen die Passagiere die Differenz zahlen, andernfalls ist der Betrag nicht erstattungsfähig.

Stornobedingungen

  • Bis zu 48 Stunden vor der Abfahrt der Fähre (genaue Uhrzeit) wird keine Stornogebühr erhoben, sofern das Ticket unversehrt zurückgegeben wird
  • Bis 12 Stunden vor der Abfahrt des Schiffes (genaue Uhrzeit) werden 50 % Stornogebühren erhoben, sofern das Ticket unversehrt zurückgegeben wird.
  • Weniger als 12 Stunden vor Abfahrt wird KEINE ERSTATTUNG GEWÄHRT.
  • Nach der Abfahrt können die Tickets weder storniert noch in offene Tickets umgewandelt, noch kann das Datum geändert werden.

Die Fahrkarten können nur bei den ausstellenden Agenturen storniert werden, aber nicht telefonisch. Die Fahrscheine müssen bei den Agenturen abgegeben werden.

Offene Tickets

  • Passagier- und Fahrzeugtickets können auf Wunsch in Open-Date-Tickets umgewandelt werden, um sie für eine zukünftige Reise zu verwenden.
  • Änderungen können nur von den Reisebüros oder Schifffahrtsagenturen, die mit dem Unternehmen zusammenarbeiten und das Ticket ausgestellt haben, oder von den zentralen Hafenagenten des Unternehmens vorgenommen werden.
  • Offene Tickets können durch neue Tickets ersetzt werden - NUR EINMAL. Der Wert der neuen Tickets kann gleich oder höher sein, wobei die Differenz je nach Verfügbarkeit für dieselbe oder eine andere Reise zu zahlen ist. Die Stornobedingungen gelten nicht für die neuen Tickets und die Preisdifferenz kann nicht erstattet werden. Die neuen Fahrtickets können nicht mit einer Ermäßigung ausgestellt werden, die nicht in den ursprünglichen Τickets enthalten war, und Fahrzeugtickets können nicht durch Personentickets ersetzt werden und umgekehrt.
  • Tickets können in der Nebensaison bis zu 4 Stunden vor Abfahrt der Fähre in Offene Tickets umgewandelt werden.
  • In der Hochsaison und an Feiertagen können die Tickets bis zu 24 Stunden vor Abfahrt der Fähre in Offene Tickets umgewandelt werden

Nebensaison:

  • von 01-01-2024 bis 14-03-2024
  • von 27-03-2024 bis 25-04-2024
  • von 13-05-2024 bis 31-05-2024
  • von 16-09-2024 bis 29-09-2024

Hochsaison:

  • von 15-03-2024 bis 26-03-2024
  • von 26-04-2024 bis 12-05-2024
  • von 01-06-2024 bis 15-09-2024

Für Buchungen ab dem 5.12.23 auf allen Linien* und für Reisen bis September 2024 gelten die folgenden Stornierungsgebühren:

  • 25% ab dem Zeitpunkt der Buchung bis zu 20 Tage vor der Abfahrt.
  • 30% ab 19 Tage bis 4 Tage vor der Abfahrt.
  • 50% von 3 Tagen bis zu 2 Stunden vor der Abfahrt.
  • 100% weniger als 2 Stunden vor der Abreise.
  • 100% auf die noch nicht eingelöste Anzahlung aus dem Vorverkauf.

*Ausgenommen sind die Strecken nach Balearen und Albanien: Für diese Strecken ist die Stornierung bei Buchungen ab dem 5.12.2023 kostenlos, wenn sie innerhalb von 7 Tagen vor der Abfahrt erfolgt; nach dem siebten Tag gelten die folgenden Gebühren:

  • 30% ab 6 Tage bis 4 Tage vor der Abfahrt.
  • 50% ab 3 Tage bis 2 Stunden vor dem Abfahrtstermin.
  • 100% weniger als 2 Stunden vor dem geplanten Abfahrtstermin.
  • 100% auf die noch nicht eingelöste Anzahlung.

*Ausgenommen die Strecke Almeria-Nador: für Buchungen ab dem 21.02.2024 ist die Stornierung kostenlos, wenn sie innerhalb von 2 Stunden vor der Abfahrt erfolgt, danach gelten die folgenden Gebühren:

  • 100% weniger als 2 Stunden vor der geplanten Abfahrt.
  • 100% auf die noch nicht eingelöste Anzahlung.

Für Buchungen vom 23.11.23 bis 04.12.23, für Buchungen auf allen Linien und für Reisen von November 2023 bis September 2024 ist die Stornierung kostenlos, wenn sie innerhalb von 14 Tagen vor der Abfahrt erfolgt; nach dem vierzehnten Tag gelten die folgenden Gebühren:

  • 30% ab 13 Tagen bis 4 Tage vor der Abfahrt.
  • 50% von 3 Tagen bis 2 Stunden vor der Abreise.
  • 100% weniger als 2 Stunden vor der Abreise.
  • 100% auf die noch nicht eingelöste Anzahlung aus dem Vorverkauf.

Für Buchungen, die vom 23.07. bis zum 23.11.22 auf allen Linien* und für Reisen bis September 2024 vorgenommen werden, gelten folgende Stornogebühren

  • 25% ab dem Zeitpunkt der Buchung bis zu 20 Tage vor der Abfahrt.
  • 30% ab 19 Tage bis 4 Tage vor der Abfahrt.
  • 50% ab 3 Tagen bis 2 Stunden vor Abfahrt.
  • 100% weniger als 2 Stunden vor der Abreise.
  • 100% auf die noch nicht eingelöste Vorverkaufsanzahlung.

*Ausgenommen sind die Linien Balearen und Albanien: Für diese Linien ist die Stornierung bei Buchungen ab dem 7.11.2023 kostenlos, wenn sie innerhalb von 7 Tagen vor der Abfahrt erfolgt; nach dem siebten Tag gelten die folgenden Gebühren:

  • 30% ab 6 Tage bis 4 Tage vor der Abfahrt.
  • 50% von 3 Tagen bis 2 Stunden vor der Abfahrt.
  • 100% weniger als 2 Stunden vor der geplanten Abreise.
  • 100% auf die noch nicht eingelöste Anzahlung.

Für Buchungen vom 23.10.23 bis 06.11.23, für Buchungen auf allen Linien und für Reisen von November 2023 bis September 2024 ist die Stornierung kostenlos, wenn sie innerhalb von 14 Tagen vor der Abfahrt erfolgt; nach dem vierzehnten Tag gelten die folgenden Gebühren:

  • 30% ab 13 Tagen bis 4 Tage vor der Abfahrt.
  • 50% von 3 Tagen bis 2 Stunden vor der Abreise.
  • 100% weniger als 2 Stunden vor der Abreise.
  • 100% auf die noch nicht eingelöste Vorverkaufsanzahlung.

Eine Teilstornierung des Tickets ist nicht möglich, daher bezieht sich jede Stornierung auf den gesamten Fahrschein.

Änderungen

Für den Ersatz eines Tickets werden folgende Gebühren berechnet

  • 30,00 € für die Strecken von/nach Marokko, Genua-Barcelona, Genua-Tunis, Civitavecchia-Tunis und Palermo-Tunis sowie ein Entgeld.
  • 25 € für die nationalen italienischen Kabotagelinien (z. B. Genua-Palermo, Genua-Porto Torres, Genua-Olbia, Civitavecchia-Palermo/Termini Imerese, Civitavecchia-Olbia, Neapel-Palermo/Termini Imerese); für die Linien Bari-Durres und Valencia/Barcelona-Balearen wird keine Gebühr für den Ersatz von Fahrkarten verlangt.

Für Verbindungen von und nach Albanien und den Balearen fallen keine Umbuchungsgebühren an. Wenn Sie Ihr Ticket umbuchen, zahlen Sie nur die eventuelle Tarifdifferenz der neuen Buchung aufgrund von: Datumsänderungen, zusätzlichen Mahlzeiten, Passagieren usw.

Hin- und Rückfahrkarten, die zu einem Sonderpreis ausgestellt wurden, können nur zur gleichen Zeit geändert werden, wobei der Fixpreis für beide Karten berechnet wird.

Änderungen der ausgestellten Tickets gewähren keinen Anspruch auf Rückerstattung; der Besitzer muss die Differenz für das geänderte Ticket bezahlen, wenn die Änderung eine bessere Unterbringung und/oder einen höheren Ticketpreis beinhaltet. Ticketänderungen sind beim Check-in nicht möglich. Ticketänderungen sind nicht gestattet, wenn das Ticket unter bestimmten und/oder besonderen Bedingungen ausgestellt wurde. Vorverkaufstickets können nicht geändert werden, außer nach Umwandlung in endgültige Tickets und entsprechender Ausgleichszahlung.

Bei einer Stornierung muss die Fährgesellschaft oder die ausstellende Reiseagentur schriftlich informiert werden.

Folgende Stornobedingungen werden auf den Ticketpreis (Passagiere, Fahrzeuge, Haustiere, andere*) angewandt:

Full fare ticket:

  • 10 % Stornogebühren (plus Treibstoffzuschlag) bis 30 Tage vor der Abfahrt.
  • 30 % Stornogebühren (plus Treibstoffzuschlag) 29 bis 7 Tage vor der Abfahrt.
  • 50 % Stornogebühren (plus Treibstoffzuschlag) 6 bis 2 Tage vor der Abfahrt.
  • 100 % Stornogebühren (plus Treibstoffzuschlag), 1 Tag oder weniger vor der Abfahrt und bei Nicht-Erscheinen.

* Mahlzeiten an Board & Shuttle Bus Service:
- Die Kosten dafür sind nicht rückerstattbar, bei Stornierungen 1 Tag oder weniger vor der Abfahrt und bei Nicht-Erscheinen.
- In allen anderen Fällen (bis 2 Tage vor der Abfahrt) werden diese Kosten zu 100 % rückerstattet.

Tickets mit Sonderangeboten sind nicht rückerstattbar. Sollte der Passagier die Einschiffung verpassen oder ihm die Einschiffung durch die Hafenautorität aufgrund von fehlenden oder falschen Personalien oder Fahrzeugdokumenten verweigert werden, ist keine Rückerstattung möglich. Tickets, deren Datum öfter als zweimal geändert wurde, sind ebenfalls nicht rückerstattbar.

Tickets mit Sonderangeboten können nur dann rückerstattet werden, wenn eine spezielle Vereinbarung zwischen der Fährgesellschaft und dem Passagier besteht.

STORNIERUNG VON FAHRKARTEN/RÜCKGABE VON FAHRKARTEN

Ticketstornierungen können nur von den ausstellenden Agenturen vorgenommen werden und nur, wenn ihnen die Originaltickets vorgelegt werden.

Tickets können nicht per Telefon storniert werden.

  • Die Stornierung von Fahrkarten ist nur 72 Stunden vor der Abfahrt des Schiffes möglich.
  • Stornierungen, die weniger als 72 Stunden vor der Abfahrt erfolgen, werden nicht zurückerstattet.

OPEN DATE TICKETS

Tickets mit offenem Datum werden nicht zum Boarding akzeptiert, es sei denn, das Abreisedatum wird bestätigt und eine Bordkarte wird ausgestellt.

Offene Tickets sind ab dem Ausstellungsdatum ein Jahr lang gültig und können nur einmal geändert werden.

Wenn der Passagier zu einem Datum reisen möchte, an dem der Tarif höher ist als der bezahlte, muss er die Differenz zwischen dem aktuellen Tarif.

Stornobedingungen

  • Bis zu 24 Stunden vor der Abfahrt wird keine Stornogebühr erhoben.
  • Werden Tickets innerhalb von 24 Stunden vor der Abfahrt storniert, fallen 50% Stornogebühren an.

Offene Tickets

  • Tickets können bis zu 24 Stunden vor der Abfahrt in Offene Tickets umgewandelt werden. Danach können sie nicht mehr geändert werden.
  • Die Tickets sind für das Jahr gültig, in dem die ursprünglichen Tickets ausgestellt wurden.

Stornobedingungen

  • Bei einer Stornierung bis 7 Tage vor der geplanten Abfahrt werden 100% des Fahrpreises erstattet.
  • Bei einer Stornierung bis zu 12 Stunden vor der geplanten Abfahrt werden 75% des Fahrpreises erstattet.
  • Bei Stornierungen, die weniger als 12 Stunden vor der geplanten Abfahrt erfolgen, wird keine Erstattung gewährt.

Stornobedingungen

Je nach Zeitpunkt der Stornierung werden die folgenden Beträge erstattet:

  • 100% Rückerstattung, wenn die Stornierung innerhalb von mehr als 1 Woche ab dem Datum der Abreise erfolgt.
  • 75% Erstattung bei Stornierung inmitten von 1 Woche vor dem Abreisedatum.
  • 50% Rückerstattung, wenn 3 Tage vor der Abreise storniert wird.
  • Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, Geldbeträge zu zurückzuerstatten, wenn die Stornierung weniger als 24 Stunden vor der Abfahrt erfolgt oder wenn der Passagier nicht zum Boarding erscheint.

Im Falle einer Änderung des Datums Ihrer Tickets ist die Erstattung nicht gültig.

Open-Date Tickets

Alle Tickets können bis zu 2 Stunden vor der geplanten Abfahrtszeit in Open-Date-Tickets umgewandelt werden (dieser Vorgang kann nur einmal durchgeführt werden).

  • Tickets mit offenem Datum können je nach Verfügbarkeit innerhalb von 6 Monaten ab dem Datum des Originaltickets für die nächste Reise verwendet werden.
  • Die Wahl des nächsten Abfahrtstermins muss mindestens einen Tag vor der geplanten Abfahrt mitgeteilt werden.
  • Im Falle einer Stornierung von Tickets, die in einen offenen Termin umgewandelt wurden, wird das Geld nicht zurückerstattet.

Stornierung von Fahrtickets oder Umtausch an einem open Date während der Hoch- und Nebensaison.

HAUPTSAISON

1/4 bis 15/10 und 15/12 bis 15/1

  • Bis zu einem Tag vor der Abfahrt werden 100 % des Fahrpreises erstattet.
  • Nach der Abreise werden die Fahrkarten nicht storniert und nicht in ein offenes Datum umgewandelt, und eine Änderung des Datums ist nicht möglich.

NEBENSAISON

16/1 bis 30/3 und 16/10 bis 14/12

  • Bis zu einer Stunde vor der Abreise werden Tickets ohne Stornogebühren storniert oder in ein offenes Datum umgewandelt.
  • Nach der Abreise werden die Fahrkarten nicht storniert und nicht in ein offenes Datum umgewandelt, während eine Änderung des Datums nicht möglich ist.

TICKETSTORNIERUNGEN

Tickets werden nur von den ausstellenden Agenturen storniert. Eine Stornierung per Telefon ist nicht möglich. Interessenten sollten ihre Fahrkarten bei der ausstellenden Stelle einreichen.

Stornierungspolitik

  • Bei einer Stornierung bis zu 14 Tage vor der geplanten Abfahrt des Schiffes wird der volle Fahrpreis zuzüglich der Abzüge für Dritte und der Mehrwertsteuer erstattet.
  • Bei einer Stornierung bis zu 7 Tage vor dem geplanten Abreisetermin werden 75 % des Fahrpreises zuzüglich der Abzüge für Dritte und der Mehrwertsteuer erstattet.
  • Bei einer Stornierung bis zu 12 Stunden vor der geplanten Abfahrt des Schiffes werden 50 % des Fahrpreises zuzüglich der Abzüge für Dritte und der Mehrwertsteuer erstattet.
  • Bei Stornierungen, die weniger als 12 Stunden vor der geplanten Abfahrtszeit erfolgen, wird keine Erstattung gewährt.
  • Fahrscheine können nur von den ausstellenden Stellen entwertet werden, sofern der Fahrschein nicht bereits geändert wurde.
  • Tickets können nicht telefonisch storniert werden.

Offene-Tickets

  • Offene Tickets können nicht storniert oder nicht erstattet werden.
  • Tickets mit offenem Datum sind zwölf (12) Monate lang gültig.
  • Passagiere mit einer offenen Tickets müssen rechtzeitig für die neuen erwünschtem Reisedaten eine Buchung vornehmen.
  • Ist der Fahrpreis an dem Tag, an dem der Fahrgast reisen möchte, höher, muss er die Differenz bezahlen.
  • Ist der Wert des neuen Tarifs niedriger, hat der Fahrgast keinen Anspruch auf Erstattung des Differenzbetrags.

Je nach Zeitpunkt der Stornierung des Tickets gelten folgende Bestimmungen:

Bis zu 5 Tage vor dem geplanten Reisedatum:

  • können Tickets ohne Stornogebühren erstattet werden
  • können Fahrkarten in Tickets mit offenem Datum umgewandelt werden
  • können Fahrkarten in Tickets mit neuem Reisedatum umgewandelt werden

Bis zu 3 Stunden vor Abreise:

  • können Tickets eine Erstattung von 50 % des Fahrpreises erhalten oder
  • können Fahrkarten in Tickets mit offenem Datum umgewandelt werden oder
  • können Fahrkarten in Tickets mit neuem Reisedatum umgewandelt werden

Bei nachgewiesener höherer Gewalt kann der Fahrpreis ohne Stornogebühren zurückerstattet werden.

In weniger als 3 Stunden bis zur Abreise:

  • Rückerstattung von 50% des Fahrpreises.
  • Fahrkarten werden nicht in Tickets mit offenem Datum oder in Tickets mit neuem Reisedatum umgewandelt. Die Umwandlung von Fahrkarten in Tickets mit offenem Datum oder in Tickets mit neuem Reisedatum kann jedoch bei nachgewiesener höherer Gewalt erfolgen.

Nach der Abreise

  • Der Fahrpreis ist nicht rückerstattbar.
  • Fahrkarten werden nicht in Tickets mit offenem Datum oder in Tickets mit neuem Reisedatum umgewandelt.

Open date tickets

  • Tickets mit offenem Datum werden ohne Stornogebühren storniert, wenn sie ursprünglich als Tickets mit offenem Datum ausgestellt wurden.
  • Für Tickets, die in Tickets mit offenem Datum umgewandelt wurden, gelten die Stornierungsbedingungen für die ursprünglichen Tickets.

Eine kostenlose Stornierung oder Umwandlung in ein Offenes Datum ist bis zum Zeitpunkt der Abreise möglich.

Sie können Ihre Fahrkarten 24 Stunden vor der Abfahrtszeit zur Nutzung an den von Ihnen gewünschten Daten freigeben lassen. Die Rückgabe hängt von den Rückgabebedingungen der jeweiligen Unternehmen ab.

  • Der Verkäufer kann nicht aufgefordert werden, die Angaben zu Passagieren, Datum, Uhrzeit und Strecke er nach dem gegenwärtigen Vertrag gekauften elektronischen Tickets in irgendeiner Weise zu ändern. Der Käufer akzeptiert und verpflichtet sich, dass gemäß diesem Vertrag gekaufte Ticket auf keine Weise ändern zu wollen und keine Rückerstattung zu verlangen.
  • Die Ticketgebühr wird dem Passagier nicht zurückerstattet, wenn er von den zuständigen Behörden nicht an Bord des Schiffes gelassen wird oder wenn er aufgrund eines Visumsverfahrens nicht reisen kann.

Frühbuchungen:

  • Buchungen, die mit dem Frühbucherrabatt bestätigt wurden, sind nicht erstattbar.
  • Tickets können offen gestellt oder auf andere Reisedaten umgebucht werden, indem die Preisdifferenz zum Standardpreis gezahlt wird.

Internationale Routen:

  • Ab dem Tag der Ticketausstellung bis 30 Tage vor der geplanten Abfahrt: 90% Rückerstattung des Ticketpreises.
  • Von 29 bis 7 Tage vor der geplanten Abfahrt: 70 % Rückerstattung des Ticketpreises.
  • Von 6 Tage bis 2 Tage vor der geplanten Abfahrt: 50 % Rückerstattung des Ticketpreises.
  • Von 6 Tage bis 24 Stunden vor der geplanten Abfahrt: 50 % Rückerstattung des Ticketpreises.
  • 24 Stunden vor der Abfahrt ist keine Rückerstattung möglich.
  • Die Rückerstattung kann nur von der ausstellenden Reiseagentur vorgenommen werden.
  • Bei Non-Show (Nicht-Erscheinen) und für Tickets mit offenem Reisedatum ist keine Rückerstattung möglich.
  • Anträge auf Stornierung einer Fahrkarte zum Normaltarif werden nicht angenommen, wenn Datum, Uhrzeit und Strecke bereits zweimal geändert wurden.
  • Bei Fahrkarten zu Sondertarifen besteht bei Stornierung der Fahrkarte oder einzelner Elemente kein Anspruch auf Erstattung, es sei denn, in den Bedingungen für die Anwendbarkeit des Sonderangebots ist etwas anderes vorgesehen.

Innergriechische Routen (Kreta und Kykladen)

  • Ab dem Tag der Ticketaustellung bis 14 Tage vor der geplanten Abfahrt, wird der gesamte Ticketwert zurückerstattet.
  • Von 13 bis 7 Tage vor der geplanten Abfahrt: 75 % Rückerstattung des Ticketpreises.
  • Von 6 Tage bis 12 Stunden vor der geplanten Abfahrt: 50 % Rückerstattung des Ticketpreises.
  • Weniger als 12 Stunden vor der geplanten Abfahrt ist keine Rückerstattung möglich.

Offene Tickets

Tickets können in offene Tickets umgewandelt werden, um sie für eine nächste Reise zu nutzen. wenn der Passagier dies wie folgt verlangt:

  • Offene Tickets können von neuen Tickets gleichen oder höheren Wertes ersetzt werden, sofern die entsprechende Differenz bezahlt und die Verfügbarkeit für die gleiche Strecke garantiert werden kann.
  • Das neue Ticket unterliegt nicht den oben genannten Stornobedingungen. Sollte das neue Ticket günstiger sein, kann die Differenz nicht rückerstattet werden.
  • Das neue Ticket kann nur die Sondernächlässe oder Rabatte enthalten, die auch im Originalticket enthalten sind. Auch können keine Fahrzeugtickets durch Passagiertickets oder umgekehrt ersetzt werden.
  • Offene Tickets sind gültig (können durch ein neues Ticket ersetzt werden) für ein Jahr ab dem Tag der ursprünglichen Abreise.

Ausgestellte Fahrkarten sind unter folgenden Bedingungen erstattungsfähig:

  • Stornierung der Fahrkarte innerhalb von 15 Minuten nach Ausstellung der Fahrkarte. Die Rückerstattung erfolgt ohne Stornokosten.
  • Stornierung des Tickets einen Tag vor dem Abreisedatum. Es gibt keine Rückerstattung und sie verlieren den gesamten Reisepreis.
  • Stornierung des Tickets zwei Tage vor dem Abreisedatum: 25% Stornogebühr wird einbehalten.
  • Stornierung des Tickets 3 Tage vor dem Abreisedatum. Die Rückerstattung erfolgt ohne Stornokosten.

Fahrkarten zum Sondertarif sind nicht erstattungsfähig, außer bei Nichtantritt der Reise, und können auch nicht auf andere Verbindungen umgetauscht werden. Fahrkarten zum Gruppentarif können nicht teilweise erstattet werden. Nur für den Fall, dass die Fahrt, für die das Ticket ausgestellt wurde, nicht durchgeführt wird, kann eine vollständige Erstattung des Tickets beantragt werden.

Fahrkarten können bis zu 48 Stunden vor der Abfahrt bei dem Schalter, der sie ausgestellt hat, mit einer Gebühr von 30 % storniert werden. Nach Ablauf dieser Frist ist keine Erstattung mehr möglich.

Stornobedingungen

  • Ticketstornierungen können nur von den ausstellenden Agenturen und nur gegen Vorlage der Originaltickets vorgenommen werden. Tickets können nicht telefonisch storniert werden.
  • 100% ige Erstattung des Ticketpreises bis 14 Tage vor der geplanten Abfahrt der Fähre.
  • Erstattung von 75 % des Ticketpreises bis zu 7 Tage vor der geplanten Abfahrt der Fähre.
  • Erstattung von 50 % des Ticketpreises bis zu 12 Stunden vor der geplanten Abfahrt der Fähre.
  • Falls ein Passagier- oder Fahrzeugticket bereits innerhalb von 14 Tagen ab dem ursprünglichen Reisedatum geändert wurde, gelten die oben genannten Erstattungen nicht und der Fahrpreis wird nicht erstattet. Nach der Abfahrt der Fähre können die Tickets nicht mehr storniert werden und es besteht keine Möglichkeit mehr, das Reisedatum zu ändern.

Stornobedingungen

  • Bis zu 24 Stunden vor der Abfahrt: 100% Erstattung
  • Bis zu 12 Stunden vor der Abfahrt: 50% Erstattung
  • 12 Stunden oder weniger vor der Abfahrt: keine Erstattung
  • Alternativ können Tickets bis eine Stunde vor der ursprünglichen Abfahrt in "Open Date Tickets" umgewandelt werden, die bis zum Ende der Saison gültig sind.

Stornobedingungen

Ab dem Datum der Ausstellung des Tickets:

  • Bis zu 14 Tage vor der geplanten Abfahrt: Die Tickets werden storniert und der Fahrpreis zu 100% erstattet, sofern die Tickets unversehrt zurückgegeben werden.
  • Bis zu 7 Tage vor der geplanten Abfahrt: Die Tickets werden storniert, wobei 75 % des Fahrpreises erstattet werden, sofern die Tickets unversehrt zurückgegeben werden.
  • Bis zu 12 Stunden vor der geplanten Abfahrt: Die Tickets werden storniert, wobei 50 % des Fahrpreises erstattet werden, sofern die Tickets unversehrt zurückgegeben werden.
  • Tickets können bis zu drei (3) Stunden vor der geplanten Abfahrts in Offene Tickets umgewandelt werden.
  • Nach Abfahrt der Fähre können die Tickets nicht mehr storniert werden, sie können nicht in Offene Tickets umgewandelt werden und es gibt keine Möglichkeit, das Datum der Reise zu ändern.

Offene Tickets

  • Offene Tickets sind ab dem Ausstellungsdatum ein (1) Jahr lang gültig und werden nicht für das Boarding akzeptiert.
  • Das Originalticket muss vor dem Einsteigen durch ein neues Ticket ersetzt werden.
  • Die Tickets können bis zu drei (3) Stunden vor der geplanten Abfahrt in Offene Tickets umgewandelt werden.

Stornobedingungen

  • 100% Rückerstattung bei Stornierung bis zu 24 Stunden vor Abfahrt.
  • Sie können Ihr Ticket bis zu 1 Stunde nach der Abfahrt online offen stellen, was Ihnen zusätzliche Flexibilität bietet.
  • Stornieren Sie Ihr Ticket innerhalb von 1 Stunde nach Ausstellung gebührenfrei.
  • Nehmen Sie bis zu 24 Stunden vor der Abfahrt mehrere Änderungen an Ihrem Ticket vor.
  • Übertragen Sie Ihr Ticket gegen eine kleine Gebühr von 5 € auf einen anderen Namen.

Alternativ hat der Reisende die Möglichkeit, diese Tickets in Open Date (offenes Datum) umzuwandeln, um sie auf einer zukünftigen Reise zu verwenden, sofern der Antrag vor der Abfahrt gestellt wurde.

Nach der Abfahrt des Schiffes können die Tickets nicht mehr storniert, in ein offenes Datum umgewandelt und auf ein anderes Datum übertragen werden.

Tickets können nicht per Telefon storniert werden. Tickets können nur von der Agentur, die sie ausgestellt hat, oder von der zentralen Hafenagentur des Unternehmens storniert oder umgetauscht werden.

STORNIERUNGSPOLITIK

  • Ab dem Ausstellungsdatum bis 7 Tage vor der Abfahrt : Die Tickets werden ohne Stornogebühren storniert.
  • Von 6 Tagen bis zum Zeitpunkt der Abfahrt : werden 50% Stornogebühren berechnet.

Tickets mit offenem Datum (Offene Tickets)

  • bis 4 Stunden vor der Abfahrt können die Tickets in Offene Tickets umgewandelt werden.

Änderungen von gekauften Tickets können je nach Verfügbarkeit von Plätzen gegen Zahlung einer Bearbeitungsgebühr von 25,00 € zusätzlich zu den von der Fährgesellschaft vorgesehenen Gebühren und Tarifzuschlägen vorgenommen werden.

Das Nichterscheinen an Bord führt zum Verlust des Tickets ohne Anspruch auf Erstattung.

  • Ab dem Tag der Ticketausstellung und bis zu 7 Tage vor der Abfahrt: volle Rückerstattung
  • Von 6 bis 3 Tage vor der Abfahrt: 75% Erstattung des Fahrpreises
  • Von 3 Tagen bis 12 Stunden vor der Abfahrt: 50% Erstattung des Fahrpreises
  • Ab 12 Stunden bis zur Abfahrtszeit: keine Erstattung

Anmerkung: Tickets für Nichterscheinen und offene Termine können nicht storniert werden.

Stornobedingungen

HOCHSAISON: 26/4/2024 – 12/5/2024, 1/6/2024 – 8/9/2024

  • Bis 7 Tage vor der Abfahrt: Tickets werden ohne Stornogebühr storniert oder werden in offene Tickets umgewandelt oder auf einen anderen Termin umgebucht.
  • Ab 7 Tage bis zu 2 Stunden vor der Abfahrt: Es fallen 50% Stornogebühren an, alternativ werden die Tickets OFFEN gemacht oder auf einen anderes Datum umgebucht werden.
  • Ab 2 Stunden bis zur Abfahrt: 50 % Stornogebühren fallen an. Die Tickets können nicht in OFFEN umgewandelt und das Datum kann nicht geändert werden.
  • Nach der Abfahrt: Tickets können weder storniert noch in offene Tickets umgewandelt werden, noch kann das Datum geändert werden.

NEBENSAISON: alle anderen Daten

  • Bis 3 Tage vor der Abfahrt: Tickets werden ohne Stornogebühren oder werden in offene Tickets umgewandelt oder auf einen anderen Termin umgebucht.
  • Ab 3 Tage bis 2 Stunden vor Abfahrt: Es fallen 50% Stornogebühren an alternativ werden die Tickets OFFEN gemacht oder auf einen anderes Datum umgebucht werden.
  • Ab 2 Stunden bis zur Abfahrt: 50 % Stornogebühren fallen an. Die Tickets können nicht in OFFEN umgewandelt und das Datum kann nicht geändert werden.
  • Nach der Abfahrt: Tickets können weder storniert noch in offene Tickets umgewandelt werden, noch kann das Datum geändert werden.

Offene Tickets

  • Offene Tickets werden für das Boarding nicht akzeptiert, es sei denn, das Abreisedatum wurde bestätigt und die Bordkarte wurde ausgestellt.
  • Die Tickets sind maximal ein (1) Jahr ab dem Datum gültig, an dem sie in OFFEN umgewandelt wurden, oder so lange, wie das Schiff die jeweilige Strecke bedient
  • Möchte der Fahrgast zu einem Datum reisen, an dem der Fahrpreis höher ist als der bereits bezahlte, muss er die Differenz zwischen dem aktuellen und dem ursprünglichen Fahrpreis bezahlen.

Alle Tickets können nicht storniert oder erstattet werden. Es können nur Datums- und Zeitänderungen durchgeführt werden. Alle Fahrkarten können bis 48 Stunden vor der Abfahrtszeit nach Datum und Uhrzeit geändert oder einmalig auf offen geändert werden. Für alle Fahrkartenarten gilt, dass weniger als 48 Stunden vor der Abfahrt des Schiffes keine Änderung des Datums oder der Öffnung vorgenommen werden kann.

  • 100% Rückerstattung bis 91 Tage vor der geplanten Abfahrt.
  • 80% Rückerstattung 90 bis 8 Tage vor der geplanten Abfahrt.
  • 50% Rückerstattung 7 Tage bis 24 Stunden vor der geplanten Abfahrt.
  • Bei Stornierungen weniger als 24 Stunden vor der geplanten Abfahrt oder bei Nicht-Erscheinen, hat die Fährgesellschaft keinerlei Verpflichtung eine Rückerstattung vorzunehmen.

Tickets können in OPEN-Tickets oder in Tickets für ein anderes Abreisedatum umgewandelt werden. Wenn diese Fahrkarten storniert werden, gilt das Datum, an dem die Fahrkarten in OPEN oder ein anderes Abfahrtsdatum umgewandelt wurden, als Stornierungsdatum und die Erstattung wird in Bezug auf das ursprüngliche Reisedatum berechnet. Fahrkarten mit OPEN-Rückreisedatum, die ursprünglich als OPEN ausgestellt und nicht in OPEN umgewandelt wurden, werden im Falle einer Stornierung zu 100 % erstattet (die OPEN-Rückfahrt). Im Falle einer teilweisen Stornierung einer Hin- und Rückfahrt, bei der eine Strecke bereits zurückgelegt wurde, erhält der Fahrgast eine Erstattung wie oben beschrieben (basierend auf dem Zeitpunkt der Stornierung) für die nicht zurückgelegte Strecke. Im Falle einer vollständigen Stornierung einer Hin- und Rückfahrt erhält der Passagier eine Rückerstattung wie oben beschrieben (basierend auf dem Zeitpunkt der Stornierung). Ein Erstattungsantrag muss schriftlich gestellt werden. Stornierungen und Erstattungen können nur über die Reiseagentur oder die Agentur der Fährgesellschaft durchgeführt werden, in denen die Tickets ausgestellt wurden. Die Gesellschaft ist berechtigt, den Gesamtwert des Tickets einzubehalten, wenn der Passagier seine Reise in einem Zwischenhafen unterbricht, es sei denn, die Unterbrechung ist auf Krankheit, Unfall oder höhere Gewalt zurückzuführen.

Stornierungspolitik

Für die Zeiträume vom 24/03/23 bis 26/03/23, 12/04/23 bis 18/04/23, 28/04/23 bis 01/05/23, 02/06/23 bis 06/06/23 und 03/07/23 bis 03/09/23

  • Bis 5 Tage vor der Abfahrt: Tickets werden ohne Stornierunsgebühr storniert oder auf ein offenes Datum oder ein anderes Datum umgewandelt.
  • Ab 5 Tagen bis 12 Stunden vor der Abfahrt wird eine Stornierunsgebühr von 50 % berechnet. Alternativ werden die Tickets auf ein offenes Datum oder ein anderes Datum umgewandelt.
  • Tickets können nicht telefonisch storniert werden.
  • Nach der Abfahrt können Tickets weder storniert noch in ein offenes Datum umgewandelt werden, auch eine Änderung des Datums ist nicht möglich.

Für die anderen Zeiträume

  • Bis 3 Tage vor der Abfahrt: Fahrkarten werden ohne Stornierungsgebühr storniert oder auf ein offenes Datum oder ein anderes Datum umgewandelt.
  • Ab 3 Tagen bis 2 Stunden vor der Abfahrt wird eine Stornierungsgebühr von 50 % berechnet. Alternativ werden die Tickets in ein offenes Datum umgewandelt.
  • Tickets können nicht telefonisch storniert werden.
  • Nach der Abfahrt können Tickets weder storniert noch in ein offenes Datum umgewandelt werden, auch eine Änderung des Datums ist nicht möglich.

Open-Date tickets

  • Tickets mit offenem Datum sind ab dem Ausstellungsdatum ein Jahr lang gültig.
  • Sie können nur einmal geändert werden und sind nicht stornierbar.